• Warum AdWords nicht richtig funktioniert

Warum funktioniert meine Google Ads / Google AdWords Kampagne nicht?

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 45 Sekunden

Eine Frage die uns sehr oft gestellt wird ist, warum funktionieren meine Google Ads oder meine Google AdWords Kampagne nicht richtig?

 

Der erste wichtige Punkt ist:

Dass das Conversion-Tracking nicht richtig eingerichtet ist. Wenn du dein Conversion-Tracking auf deiner Website nicht richtig eingerichtet hast, kannst du auch nicht messen was deine AdWords bringen. Also wer kommen auf deine Seite, wer klickt wirklich auf einen Kaufen-Button oder auf einen Anfrage-Button. Das könnte man alles ganz genau zurückverfolgen, in AdWords. Das funktioniert aber nur wenn Conversion-Tracking richtig eingerichtet ist.

Der zweite wichtige Punkt:

Warum Google AdWords nicht richtig funktionieren? Das ist weil das Budget nicht richtig auf die Kampagnen verteilt wurde. Das heißt, sobald du durch das richtige Conversion-Tracking siehst, dass eine Kampagne überdurchschnittlich mehr Erfolg hat als andere, solltest du auch ein Budget dorthin verschieben. Wenn es funktioniert sollte man das noch weiter unterstützen.

Und der dritte wichtige Punk:

Den wir immer sehen, ist ganz einfach eine schlecht performende Webseite. Die dann eine schlechte Conversion-Rate hat. Was meine ich damit? Wenn deine Webseite für die Benutzer nicht so gut funktioniert wie du gedacht hast, dann werden Sie dort natürlich auch nicht die Handlung setzen die du eigentlich geplant hast. Es gibt gute Werkzeuge die dir zeigen, zum Beispiel, wie weit fahren die Leute auf meiner Webseite wirklich hinunter.

Ein Beispiel haben wir da:

Dieses Werkezeug zeigt uns in Form einer Heatmap ganz genau an, wie weit fahren die durchschnittlichen Besucher nach unten. Eine wichtige Frage die wie wir uns da stellen ist z.B.:

Hier haben wir einen Button mit einer Handlungsaufforderung, wie viele Nutzer kommen überhaupt bis daher um den Button auszulösen? Deswegen ist es ganz wichtig das zu prüfen, weil wenn dein Call-to-Action erst sehr weit unten auf der Webseite ist, ist es möglich, dass du zwar Besucher auf dieser Seite hast aber dass diese Besucher niemals so weit runter kommen um den Button auch klicken zu können.

 

Auf unserem Youtube Channel findet ihr jede menge  andere sehr interessanten Videos.

 

Nicolas Fabjan

Nicolas Fabjan ist Geschäftsführer von Nordsteg OnlineMarketing und hilft Ihnen gezielt neue Kunden zu finden. Langjährige Verkaufserfahrung und die Ausbildung zum Inbound Marketing Fachmann sind die perfekte Kombination um Ihre Umsätze zu steigern und die Verkaufsprozesse in Ihrem Unternehmen zu optimieren.

Nicolas Fabjan auf LinkedIn

2019-02-13T09:21:39+01:00 By |

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.