• Keine Anmeldungen für Newsletter

Warum sich niemand für deinen Newsletter anmeldet

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 6 Sekunden

Du hast einen Onlineshop oder eine Webseite und wunderst dich, warum du keine Bestellungen bekommst oder warum sich niemand für deinen E-Mail-Newsletter anmeldet?

Möglicherweise habe ich die Lösung für dich, warum das passiert. Mein Name ist Nicolas Fabjan, ich bin Geschäftsführer von Nordsteg OnlineMarketing und ich zeige dir ganz kurz, was das Thema „Nähe im Marketing“ bedeuten soll.

Nähe im Marketing, damit meinen wir Folgendes:

Der rote Punkt in der Mitte bist du und die Kunden, die du schon hast. Das sind Menschen, die dir vertrauen. Die wissen, dass das was du lieferst oder das was du versprichst, auch wirklich von dir eingehalten wird.

Vertrauensskala im Marketing

Sagen wir im Vertrauensindex mit der Maximalpunktzahl von 10, hast du bei diesen Menschen zehn Punkte.

Die Schwierigkeit ist Folgendes, wenn du Werbung machst und, zum Beispiel, auf Facebook oder auf Google Adwords Werbung für deinen Newsletter oder Werbung für deinen Onlineshop schaltest, dann hast du das Problem, dass du oft mit Menschen sprichst, die irgendwo da draußen (am blauen Ring) sind.

Das heißt, sie sind dir gegenüber „kalt“ oder anders gesagt, ihr Vertrauen, dir gegenüber, liegt irgendwo bei Null und das Problem ist, die sehen zwar deine Anzeige, aber sie glauben nicht daran, dass das was du versprichst, auch wirklich von dir eingehalten werden kann.

Und deswegen musst du Schritt für Schritt, durch Marketing und gute Inhalte dafür sorgen, dass du diese Leute weiter nach innen bringst oder wir sagen auch „wärmer“ für dich machst.

Bis sie so heiß sind, dass sie bei dir kaufen oder sich für den Newsletter anmelden.

 

2018-11-06T23:16:44+01:00 By |

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.