Marketing in sozialen Netzwerken

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 15 Sekunden

Soziale Netzwerke waren der Trend der letzen beiden Jahre. Ein Trend der anfangs als Hype, dann als zeitliches Phänomen bezeichent wurde und nun als starke Kraft im Netz von allen Seiten akzeptiert wird. Und nicht nur akzeptiert. Soziale Netzwerke sind viel mehr als nur Plattformen zur digitalen Kommunikation – sie bilden ein Netzwerk im Netzwerk. Dynamischer den jeund mit ganzen neuen Grenzen von Privatheit.

In den nächsten Monaten wird die größte und umstrittenste Plattform für soziale Interaktion FACEBOOK an die Börse gehen. Der Erfolg von Facebook wird aber nicht durch diesen Börsengang definiert werden – 700 Millionen Facebooknutzer sprechen schon für sich. Das sollte schon als Grund reichen innerhalb dieser Netzwerke Marketing zu betreiben.

Doch es gibt noch einen weiteren Grund: Jede Person innerhalb von beispielsweise Facebook baut sich eine Umgebung (einen Freundeskreis) auf. Sie kommuniziert zu gewissen Themen, sie ist Fan seiner Vorlieben und sie gibt regelmäßig an was ihr gefällt. Somit zeigt jede Person ganz klar wer sie ist und was sie gerne hat. Aufgrund dieser Informationen kann man genau einschätzen was diese Person bereit ist zu kaufen. Sie müssen diese Person, die exakt auf ihr Produkt anspricht, nur noch finden. Wie das geht? Facebook macht das für Sie. Wenn sie also Facebookwerbung schalten wird Ihre Botschaft exakt an die Person getragen, die laut ihrem Userverhalten genau auf Ihr Produkt abfährt. Somit erreichen Sie die zielgerichtetste Werbung die es bisher gegeben hat.

 

Wie startet man Marketing in sozialen Netzwerken?

Schritt 1: Teilnehmen. Am besten Facebook. 

Schritt 2: Auf seine Startseite gehen – dann auf die rechte Spalte sehen: Hier sehen sie bereits geschaltete Werbeanzeigen – die mit ihrem Userverhalten übereinstimmen.

Schritt 3:  Rechte Spalte, und hier dann oben rechts – WERBEANZEIGE erstellen.

Schritt 4: Der Rest erklärt sich von selbst. Grenzen, Beträge und Dauer lassen sich leicht einstellen und jederzeit ändern.

2019-04-25T12:25:41+02:00 By |Categories: Social Media|Tags: |

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.