Wie Sie Keywords für organische Suchzugriffe mit Conversion in Google Analytics finden

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 30 Sekunden

Update: 26.07.2018
Es gibt verschiedene Arten von Conversions (Zielen), die Sie auf Ihrer Seite messen können. Egal ob Sie Verkäufe, Newsletter-Anmeldungen, das Überschreiten einer gewissen Besuchszeit oder ähnliches messen. Conversions, die über organische Zugriffe erzielt werden haben einen gemeinsamen Nenner: sie sind kostenlos. (Zur Erinnerung, als organische Zugriffe bezeichnet man Besuche Ihrer Webseite, die über ein Suchergebnis in einer Suchmaschine zu Stande gekommen sind)

Da diese Conversions nichts kosten sind sie auch so wertvoll und sollten integraler Bestandteil jeder Onlinemarketing-Strategie sein. Gerade für die weitere Suchmaschinenoptimierung Ihrer Webseite stellen diese Daten eine wichtige Basis dar. Sie zeigen Ihnen, mit welchen Begriffen Ihre Seite nicht nur gefunden wird, sondern mit welchen Begriffen auch tatsächlich Conversions und das bedeutet im besten Fall Umsätze erzielt werden.
organische Suchergebnisse Google Analytics
Gehen Sie wie folgt vor:

  • Rufen Sie Ihre Seite in Google Analytics auf
  • Automatisch sollten Sie sich nun bereits im Bereich „Startseite“ befinden
  • Stellen Sie rechts oben, den gewünschten Datumsbereich ein (wir messen jeweils einzelne Tage und ganze Monate)
  • wählen Sie nun im Menü links „AKQUISITION > Alle Zugriffe > Channels“ aus
  • wenn die Seite neu geladen hat wählen Sie bei den Ergebnissen „Organic Search“ aus.
  • in der Spalte „Conversions“ wählen Sie die Conversion aus, welche Sie auswerten möchten oder wählen Sie „Alle Zielvorhaben“ um alle Ziele zu sehen.
    Google Analytics Keywörter mit Conversion
  • Klicken Sie auf „Erweitert“ (siehe Bild) Google Analytics Keywörter mit Conversion
  • Wählen Sie „Abschlüsse für Zielvorhaben“ aus (Sie finden das in der Rubrik „Zusammenfassung“) und „Größer als“ „0“ und klicken Sie auf „Anwenden“
    Google Analytics Keywörter mit Conversion
  • Sie sehen nun die organischen Keywörter, die zu Conversions auf Ihrer Webseite geführt haben. Leider werden auch bei Ihnen ca. 90 % der Keywörter „not provided“ sein.
Nicolas Fabjan

Nicolas Fabjan ist Geschäftsführer von Nordsteg OnlineMarketing und hilft Ihnen gezielt neue Kunden zu finden. Langjährige Verkaufserfahrung und die Ausbildung zum Inbound Marketing Fachmann sind die perfekte Kombination um Ihre Umsätze zu steigern und die Verkaufsprozesse in Ihrem Unternehmen zu optimieren.

Nicolas Fabjan auf LinkedIn

2019-04-25T12:26:11+02:00 By |Categories: SEO|Tags: , |

2 Comments

  1. Dennis 25/07/2018 at 16:22 - Reply

    Hi, sehr interessant, in der neuen Analytics-Oberfläche funktioniert das so nicht mehr bzw. ich konnte es nicht finden da einiges geändert wurde, ist es möglich den aktuellen Weg zu beschreiben, die Conversions für organischen Traffic anzuzeigen? Viele Grüße

    • nord__steg 26/07/2018 at 09:08 - Reply

      Hallo Dennis, danke für den Hinweis. Der aktuelle Weg wird nun korrekt beschrieben. Viel Erfolg.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.