Die 4 Säulen einer Webseite!

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 46 Sekunden

 

Auf welche vier Säulen solltest du deine Webseite aufbauen?

Wenn du eine neue Webseite planst, gibt es einiges zu bedenken. Wichtig ist, dass du sie auf den richtigen Säulen aufbaust. Denn ein Gebäude, gleich wie eine Webseite, kann nur stabil und gut funktionieren, wenn sie auf Säulen aufgebaut sind.

1. Säule: Suchmaschinenoptimierung

Das heißt, eine Webseite muss optimiert sein das Suchmaschinen sie möglichst gut verstehen und dich deswegen auch möglichst weit nach vorne in den Suchergebnissen bringen. Sodass du genug Traffic auf deine Seite ziehen kannst.

 


2. Säule: das Design deiner Webseite

Deine Webseite muss auch ein schönes Design haben und benutzerfreundlich sein. Denn sonst wird niemand deine Seite benutzen wollen.

3. Säule: Erschaffung von Inhalten mit Mehrwert

Es hilft gar nichts, wenn du Inhalte auf deiner Website hast, die keinen interessieren. Die Frage, die du dir zu jedem Inhalt immer stellen muss ist, was sich deine Besucher fragen könnten. Darauf muss dein Inhalt eine Erklärung bieten. Niemanden interessiert es, das du etwas bestimmtes seit 2013 machst, niemanden interessiert, das du das für 1.000 Kunden gemacht hast. Was die Leute interessiert ist, was du für die 1000 Kunden gemacht hast, und welche Erfolge du für sie erzielt hast. Das sind zum Beispiel, Inhalte mit Mehrwert.

 

4. Säule: Usability oder Verwendbarkeit

Wobei die, die mir schon länger zu hören werden jetzt merken: Halt, das ist doch eigentlich verkehrt rum! Ja stimmt, wenn deine Webseite nicht verwendbar ist für die User. Also, wenn sie zum Beispiel, nicht wissen, wie sie navigieren sollen. Wenn sie nicht wissen, wie sie zu den für sie interessanten Inhalten kommen. Dann sind alle anderen drei Punkte irrelevant, dann ist es auch irrelevant, wie viele Leute über die Suchmaschine zu dir kommen. Es wird sich trotzdem keiner melden. Das heißt, die Usability ist ganz wichtig dabei.

Wenn du weitere Fragen zum Webdesign hast, melde dich einfach bei mir, ich helfe dir gerne weiter.

Nicolas Fabjan

Nicolas Fabjan ist Geschäftsführer von Nordsteg OnlineMarketing und hilft Ihnen gezielt neue Kunden zu finden. Langjährige Verkaufserfahrung und die Ausbildung zum Inbound Marketing Fachmann sind die perfekte Kombination um Ihre Umsätze zu steigern und die Verkaufsprozesse in Ihrem Unternehmen zu optimieren.

Nicolas Fabjan auf LinkedIn

2019-07-02T09:02:15+02:00 By |Categories: Webdesign|

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.