Der große Unterschied zwischen WICHTIG und DRINGEND.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute, 31 Sekunden

Was ist der Unterschied zwischen „dringend“ und „wichtig“?
Heute mal kein richtiges Online-Marketing Thema, sondern ein Thema, dass ganz viele Unternehmen betrifft.

Was ist der Unterschied im Zeitmanagement zwischen wichtigen und dringenden Aufgaben?

Ganz einfach erklärt: ‚Wichtig‘  führt dich immer weiter zur Erreichung der Ziele, auch wenn es möglicherweise nicht dringend ist. ‚Dringend‘ bedeutet ganz einfach, zeitlich muss es schnell erledigt werden. Beispiele dafür sind ganz einfach, wenn es in deinem Haus brennt, ist dringend und wichtig, das musst du sofort anpacken.

Wenn du dich weiterbilden willst, wird das meistens nicht gemacht, da es nicht dringend ist. Es wäre zwar wichtig, aber es ist nicht dringend und deswegen wird es sozusagen immer als letzte Aufgabe am Tag erledigt und deswegen nie, weil unsere Agenda immer viel zu voll ist. Aus diesem Grund musst du darauf achten, dass du wichtige Aufgaben möglichst weit nach vorne in den Terminkalender schiebst damit sie auch wirklich erledigt werden.

Ein anderes Beispiel für etwas, das weder wichtig, noch dringend ist, ist der Staubsaugervertreter der an deiner Tür klingelt. Natürlich wirst du das Gefühl haben,dass das jetzt dringend ist, weil es klingelt und es ist auch wichtig, weil wer ist da draußen? Wenn du dann aber hingehst und siehst es ist ein Staubsaugervertreter, dann ist es weder wichtig noch dringend und das sind typische Aufgaben die du am besten delegierst.

Am besten findest du jemand anderen, der mit dem Staubsaugervertreter redet oder du machst du die Tür gleich wieder zu. Außer natürlich du brauchst gerade einen neuen Staubsauger.

Wenn du mehr Informationen dazu haben willst komm auf unsere Webseite sieh dich dort um – wir haben noch viel mehr Informationen auf unserer Webseite die Unternehmen helfen können.

Viel Spaß!

Nicolas Fabjan

Nicolas Fabjan ist Geschäftsführer von Nordsteg OnlineMarketing und hilft Ihnen gezielt neue Kunden zu finden. Langjährige Verkaufserfahrung und die Ausbildung zum Inbound Marketing Fachmann sind die perfekte Kombination um Ihre Umsätze zu steigern und die Verkaufsprozesse in Ihrem Unternehmen zu optimieren.

Nicolas Fabjan auf LinkedIn

2019-07-02T10:00:40+02:00 By |Categories: Marketing|

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.