Darum ist SEO so wichtig!

Warum ist SEO so wichtig für Ihr Unternehmen? SEO ( = Search Engine Optimization) heißt auf Deutsch „Suchmaschinenoptimierung“. Damit ist gemeint, dass Sie Ihre Webseite immer wieder so verbessern, sodass sie bei den Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing möglichst weit oben in den Suchergebnissen angezeigt wird. Warum muss laufend daran gearbeitet werden? Hier finden Sie die Gründe dafür.

  1. Das Suchverhalten entwickelt sich weiter
  2. Ihre Mitbewerber schlafen nicht
  3. SEO ist kosteneffizient – wenn es richtig eingesetzt wird
  4. Fazit
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1       Das Suchverhalten entwickelt sich weiter

Das Suchverhalten der Internetnutzer verändert sich ständig. Das liegt daran, dass sich sowohl das Suchverhalten Ihrer potenziellen Kunden als auch die Suchmaschinen selbst sich laufend weiterentwickeln. Deshalb sollten Sie ebenso Ihre Webseite stetig weiterentwickeln, damit Sie immer möglichst weit oben in den Suchmaschinen zu finden sind. Zudem darf das Ranking der Suchmaschinen nicht außer Acht gelassen werden. Je höher man in den Suchergebnissen positioniert ist, desto mehr Zugriffe können auf die Webseite erfolgen. Daher sollte das Ranking nicht unterschätzt werden, denn es hat einen Einfluss darauf, wie oft Sie angeklickt werden.

2       Ihre Mitbewerber schlafen nicht

Genauso dürfen Sie nicht vergessen, dass natürlich auch Ihre Mitbewerber SEO betreiben. Das ist ganz wichtig zu verstehen. Bei der Suchmaschinenoptimierung kämpfen Sie nicht gegen Google oder eine andere Suchmaschine, sondern Sie kämpfen gegen Ihre Konkurrenten. Auf der ersten Seite von Google gibt es insgesamt zehn Plätze und damit zehn Positionierungen. Das bedeutet, dass Sie mit allen Ihrer Mitbewerber um genau diese ersten zehn Positionen kämpfen. Wie bereits erwähnt: Je weiter Sie im Ranking oben sind, desto mehr Klicks werden Sie erhalten! Deshalb sollten Sie immer daran denken, dass Ihre Konkurrenz genauso SEO betreibt und Sie sich gegen diese behaupten müssen, um eine gute Positionierung zu bekommen.

3       SEO ist kosteneffizient – wenn es richtig eingesetzt wird

Ein weiterer wichtiger Grund ist, dass SEO eine langfristige Investition ist und, wenn es richtig Sie es richtig betreiben, sehr kosteneffizient ist. Sie sparen sich mit Suchmaschinenoptimierung sehr viel Geld, welches Sie sonst vielleicht für Klickwerbung in beispielsweise Google Ads ausgeben würden. Durch das SEO, bekommen Sie die Klicks sozusagen von den Suchmaschinen „geschenkt“. Dadurch ist Suchmaschinenoptimierung eine besonders sinnvolle und wirksame Investition. So erreichen Sie Kunden, ohne dafür Geld ausgeben zu müssen. Wenn nun diese Kunden auch noch bei Ihnen kaufen, weil Sie sie aufgrund Ihrer guten Position in den ersten Plätzen der Suchmaschinen finden, dann ist das ein doppelter Erfolg.

4       Fazit

Die Suchmaschinenoptimierung bringt erhebliche Vorteile mit sich. Sie ist nicht einfach nur ein Einsparungspotenzial, sondern kann die Positionierung in den Suchmaschinen sogar sehr stark beeinflussen. Wenn Sie langfristig und konsequent SEO betreiben, dann bleiben Sie auch langfristig in einer guten Position in den Suchmaschinen. So sparen Sie sich bezahlte Werbeanzeigen für Ihre Webseite.

Weitere Beiträge finden Sie in unserem Blog. Videos finden Sie in unserem YouTube-Channel.

Über Nicolas Fabjan
Nicolas Fabjan ist Geschäftsführer von Nordsteg OnlineMarketing und hilft Ihnen gezielt neue Kunden zu finden. Langjährige Verkaufserfahrung und die Ausbildung zum Inbound Marketing Fachmann sind die perfekte Kombination um Ihre Umsätze zu steigern und die Verkaufsprozesse in Ihrem Unternehmen zu optimieren. Nicolas Fabjan auf LinkedIn