Wie findest du die perfekte Google Ads Agentur?

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 45 Sekunden

Am besten du gehst folgend vor.

Wie transparent ist die Arbeit der Agentur?

Du checkst einmal, wie transparent sind die?

Können die mir erklären was sie tun werden und wie sie vorhaben mein Geld einzusetzen?

Und können die mir das so erklären und Wörter verwenden die ich auch als Laie verstehe?

Das ist langfristig ganz wichtig, denn du willst ja wissen, was wirklich mit deinem eingesetzten Budget passiert.

Zweites Thema:

Gibt es in der Agentur wirklich Marketer?

Das ist ganz wichtig. Wenn keine Marketer da sind, werden Kampagnen oft nur nach Kennzahlen optimiert. Das kann dazu führen, dass die Kampagnen nicht so gut laufen wie sie laufen könnten.

Wirklich? Wofür brauche ich denn Marketer?

Du brauchst eine Agentur, die die Customer Journey versteht. Du brauchst eine Agentur, die verstehen kann, welche Keywörter, in welchem Teil der Customer Journey eingesetzt werden.

Und wenn du die nicht hast, dann ist es ganz leicht möglich, dass die Mitarbeiter der Agentur zwar dein Geld ausgeben, aber für die falschen Keywörter. Und damit auch für die falschen Besucher auf deiner Webseite. Dafür brauchst du Marketer.

Das Dritte ist natürlich

die Agenturgröße

Für ein kleines Budget, wenn du eine One-Man-Show bist, dann reicht als Agentur möglicherweise auch eine One-Man-Show. Weil die können sehr günstig arbeiten. Die haben möglicherweise nicht alle professionellen Werkzeuge, aber einfache Kampagnen können die auf jeden Fall auch aufstellen.

Wenn du aber ein größeres Budget hast, wenn du KPIs erfüllen musst. Dann ist es besser, dass sich eine größere Agentur um deine AdWords kümmert.

Ganz einfach aus dem Grund, wenn ein Mitarbeiter krank ist, wäre es gut, wenn sich noch immer ein anderer um deine AdWords kümmern kann.

Gleichzeitig gilt, größere Agenturen sind dann noch meistens in der Lage bessere Werkzeuge einzusetzen und eine Kampagne noch weiter zu optimieren. Deswegen musst du einfach ansehen, wie groß ist mein Budget, wie groß muss die Agentur dazu sein?

Was sagen andere Kunden?

Natürlich sind Erfahrungsberichte von bereits bestehenden Kunden immer ganz wichtig. Man muss sie aber trotzdem immer mit, ich sage ein bisschen Gefühl, lesen.

Jeder, der eine Agentur hat, hat auch Freunde. Und die werden immer das beste über ihn sagen. Deswegen gilt, besser nachfragen. Am besten, du fragst auch einfach bei der Agentur an. Und du sagst, hallo könnt ihr mir sagen, wen ich fragen kann ob eure AdWords wirklich gut sind?

So dass du die dann anrufen und direkt mit denen sprechen kannst. Damit diese Kunden ehrlich darüber reden, wie denn die Agentur in der täglichen Arbeit ist.

Key Performance Indikatioren (KPI)

KPIs sind ganz wichtig. Wie geht die Agentur damit um? Die Agentur wird nicht immer nur Erfolge bringen. Zwischendurch funktionieren AdWords oft gar nicht, gerade am Anfang ist dies oft der Fall.

Wir gehen oftmals soweit, dass wir sagen, die ersten acht Wochen machen wir so viele Fehler, dass wir die KPIs gar nicht für den Kunden darstellen. Die sieht der Kunde erst im dritten Monat, weil dann haben wir die Kampagnen soweit eingestellt, dass sie auch wirklich Erfolg haben können.

Nicolas Fabjan

Nicolas Fabjan ist Geschäftsführer von Nordsteg OnlineMarketing und hilft Ihnen gezielt neue Kunden zu finden. Langjährige Verkaufserfahrung und die Ausbildung zum Inbound Marketing Fachmann sind die perfekte Kombination um Ihre Umsätze zu steigern und die Verkaufsprozesse in Ihrem Unternehmen zu optimieren.

Nicolas Fabjan auf LinkedIn

2019-05-29T15:25:29+02:00 By |Categories: Google Ads|

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.